Herren Spielberichte

Spielbericht: SV Rühle – FC Hohe/Brökeln

Die Beermann-Elf hatte heute den FC Hohe-Brökeln zu Gast. Die Gäste erwischten den besseren Start und gingen in der 11. Spielminute durch Kevin Jäger mit 1:0 in Führung.

Auch die Rühler hatten einige gute Möglichkeiten, taten sich jedoch schwer gegen die gut stehende Defensive der Brökelner. Erst in der 25. Spielminute konnte Rühles Lars Beismann per Freistoß zum 1:1 ausgleichen.

Weitere gute Torchancen, unter anderem durch Jason Kasjan ließen die Hausherren ungenutzt.

Nach dem Seitenwechsel waren die Rühler deutlich wacher. Sie ließen den Gästen kaum noch Platz zum kombinieren und spielten selbst agressiv nach vorne.

In der 59. Spielminute gingen die Gastgeber dann auch folgerichtig durch einen Treffer von Alexander Felde mit 2:1 in Führung.

Die Führung baute Rühles Top-Torjäger Nico Schünemann nur 5 Minuten später auf 3:1 aus. er war es auch, der kurz vor Ende der Partie mit seinem zweiten Treffer den 4:1 Endstand markierte.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.